Light Painting

Im September haben Lisa und ich ein Shooting an einem Lost Place geplant. In Vorbereitung darauf haben wir erneut ein Light Painting ausprobiert. Dies ist nicht das erste dieser Art, aber das erste mit LED. Vorher waren unsere Lichtquellen eher Feuer, Magnesium, Stahlwolle etc. Dies ist in unserer Location aber nicht erlaubt.

mehr lesen 1 Kommentare

Lichtmalerei- heute mit Laserschwert

"Die Macht ist mit mir", rief Prinzessin Lisa und zückte ihr Laserschwert.

mehr lesen 1 Kommentare

Freitagsspaziergang

Zur Zeit der Schneeschmelze füllt sich im Harz so mancher Graben, Bach und Überlauf mit Wasser, der sonst das ganze Jahr kein Wasser führt. Das haben wir natürlich ausgenutzt und Lisa durfte sich ein paar kalte Füße holen.

mehr lesen 1 Kommentare

Experimente

Auch jetzt zur dunkleren Jahreszeit führen Lisa und ich unsere Freitagsspaziergänge fort. Die langen Sommerabende sind vorbei, nun müssen wir uns dem Thema Dunkelheit widmen. Heute haben wir etwas herumexperimentiert. Ein bisschen Langzeitbelichtung, ein paar Lichtmalereien, ein bisschen Sternenhimmel, etwas Windkraftwerk im Hintergrund, ein Hauch Erotik....... Es gibt viele Möglichkeiten und wir haben bestimmt noch nicht alle ausgeschöpft!

mehr lesen 1 Kommentare

Lichtmalerei

Vergangene Woche haben Lisa und ich fotografisch eine Idee umgesetzt, die wir schon längere Zeit im Kopf hatten: Lichtmalerei mit bengalischem Feuerwerk. Dieses Shooting haben wir auch aus Sicherheitsgründen ins Wasser verlegt. Nicht nur der Lichtschein sondern auch die Spiegelungen des Feuerwerks kommen im See gut zur Geltung.

Im Shooting haben wir aber nur einen kleinen Teil unserer Ideen umgesetzt, weitere Aktionen werden folgen.

mehr lesen 0 Kommentare

Lisa und die Langzeitbelichtung

Einer unserer Freitagsspaziergänge endete an der Sieber im Harz. Das Wetter war sehr gemischt und unterbrach unser Shooting mehrmals. Gemeinsam kam uns die Idee, Fotos mit fließendem Gewässer und Langzeitbelichtung zu shooten. Eine feste Bildidee hatten wir beide auch schon im Kopf.

 

Nun zur Ausführung, für alle die, die es interessiert. ISO 25, Blende 22 und  2,5 bis 3 Sekunden Belichtungszeit. Für die Fotografen: Achtet auf ISO und Blende! Mein Graufilter lag zu Hause, sonst hätte ich die Werte etwas anders gewählt.

 

Ich würde das sofort wieder versuchen, vielleicht gibt´s ja das eine oder andere Model, das in der Lage ist, sich für 3 Sekunden absolut nicht zu bewegen (atmen ist erlaubt!) und Interesse an solchen Fotos hat.....

mehr lesen 2 Kommentare

Helgoland von seiner rauen Seite

Ende Januar/ Anfang Februar war ich bereits schon mal für einige Tage auf Helgoland. Jetzt im Dezember zeigten sich Insel und Meer deutlich rauer und ungemütlicher. Das begann bereits damit, dass meine Anreise sich um einen Tag verzögerte, da das Schiff wegen eines Sturmes nicht fahren konnte.

mehr lesen 0 Kommentare

Vollmondnacht am Meer

Impressionen einer hellen Vollmondnacht an der Ostsee. Ein bisschen Architektur, ein wenig Sternenbilder, etwas Wasser, ganz viel Ruhe.

Der große Waagen
Der große Waagen
mehr lesen

Großstadtlichter am Hafen

Diese Großstadtlichter habe ich in Hamburg eingefangen. Einige der Fotos sind bei einer nächtlichen Speicherstadt- und Hafenrundfahrt entstanden.
mehr lesen 0 Kommentare