Der steile Weg nach oben

Linien, Bögen, Treppe, Zentrum und Perspektive im Schweriner Schloss.

mehr lesen

Oderteich - mal leer, mal voll

Vor einem Jahr shootete ich mit Jasmin am Oderteich. Wir waren erstaunt über die imposanten Felsen am Ufer, die uns zu einigen schönen Bildern verhalfen. Mit diesen Felsen überredete ich Elena, nach einigen ersten Bildern am Wendebachstausee, noch zum Oderteich zu fahren. Und siehe da..... nix Felsen, dafür Wasser! Letztes Jahr war der Oderteich sehr trocken und somit felsig, diese Jahr war er voll und hatte somit einen ganz anderen - wenn auch unverhofften - Reiz.

mehr lesen 0 Kommentare

Model gesucht für eine ganz besondere Location

Hier ein einmaliges Angebot, eine ganz besondere Location. Es handelt sich um ein stillgelegtes Bergwerk, das von einer Gruppe interessierter Menschen betreut und hergerichtet wird, so dass man Teile bereits besichtigen kann. Ich habe mit Lars, einem der Gruppenmitglieder, den Stollen besichtigt, ein paar Probefotos geschossen und alle Bedingungen ausgehandelt. Und nun kommst du ins Spiel: Ich suche ein weibliches Model für Dessous und Akt / Teilakt für diese Location. Du darfst keine Angst vor Schlamm und Dreck haben, du musst dich auf + 8° C einstellen (es gibt einen kleinen geheizten Aufenthaltsraum) und du musst in den Harz reisen. Ich biete ein Fotoshooting auf TfP-Basis, vielleicht hat ja die Eine oder Andere Interesse. Wenn ja, schick eine Mail oder melde dich über facebook bei mir.

mehr lesen 0 Kommentare

Skywalk

Skywalks gibt es nicht nur in Amerika, auch im Eichsfeld! In der Nähe von Holungen gibt es diesen Skywalk, den Austeja vorher bereits erkundet hat. Eine wundervolle Location, die sich uns bei bestem Wetter präsentierte. Und wenn man morgens früh genug da ist, hat man den ganzen Ort für sich allein.

mehr lesen 0 Kommentare

Heute Hochwasser, gestern noch Laufsteg..........

Dauerregen, das Wasser steigt..... und steigt........ und steigt...........

mehr lesen 1 Kommentare

Ein aktiver Vulkan

Er qualmt, er riecht, er spuckt Lava, der Ätna ist immer noch aktiv. Mit der Seilbahn ging es hinauf, dann mit allradgetriebenen Geländewagen weiter. Irgendwann war auch damit Schluss, aus gutem Grund: Die Lava, auf der wir standen, hatte letzte Woche noch geglüht. Sie war noch merklich warm, ein hineingesteckter Stock fing sofort an zu brennen.

mehr lesen 0 Kommentare

Impressionen einer Insel- Ostern auf Sizilien

Sizilien ist so vielfältig, man glaubt es kaum! Der Ätna überragt die Insel und ist Tag und Nacht von fast überall sichtbar. Oben drauf hat man einen traumhaften Blick und -manchmal, wie bei uns- noch heiße Lava unter den Füßen. In Syrakus, Taormina und Caltagirone erlebten wir uralte Geschichte, in Taormina auch die neueste. Der Ort wurde gerade hergerichtet für den G7-Gipfel im Mai, es wimmelte von Bauarbeitern, Polizei und Sicherheitsdiensten.

mehr lesen 0 Kommentare

Waldarbeit mal anders

Im Wald ist im Winter immer viel zu tun. Aber manchmal muss man auch was Verrücktes machen und so haben Frances und ich das Thema "Waldarbeit" einmal anders aufgerollt. Ihre Schutzkleidung ist sehr professionell und ihre Schnittschutzhose geradezu vorbildlich. Und mein Trecker hat einen solchen Aufzug bestimmt auch noch nicht erlebt, obwohl er schon etliche Jahre auf dem Buckel hat.

mehr lesen 0 Kommentare

Photokina 2016

Auch in diesem Jahr besuchte ich wieder die Photokina. Es war interessant und lehrreich. Noch schöner wäre es, wenn die Branche nicht bei jedem Besucher Engisch-Kenntnisse voraussetzen würden. Am Stand ging es noch mit Händen und Füßen, aber durchaus interessante Vorträge blieben mir verschlossen.

mehr lesen 0 Kommentare

Spinne

Dieses Tier, welches ich heute im Garten abgelichtet habe, war mindestens 50 cm groß und ein echter Killer! Ich hatte soooo eine Riesenangst, das könnt ihr euch nicht vorstellen. Aber mutig wie ich bin, habe ich mir die Kamera geschnappt und kann euch somit diese wunderschönen Bilder zeigen. Übrigens schrumpfte die Spinne während des Shootings, keine Ahnung, wie das kam................

mehr lesen 0 Kommentare

24. September, noch 3 Monate bis Weihnachten...

Verrückte Sachen machen wir ja auch mal gerne. Eine davon war, Anfang September bei 30 °C am See mit Spekulatius und Lebkuchen zu shooten. Bei den anderen Badegästen hat es einen nachhaltigen Eindruck

hinterlassen. Einige schauten allerdings etwas ratlos aus ihrer Badehose....... Nach dem Vergnügen kam dann noch ein ernsthaftes Shooting, diese Fotos erscheinen in den nächsten Wochen auf meiner Homepage. 

mehr lesen 0 Kommentare

Ein Abend nach der Photokina am Rhein

Ich war dieses Jahr mal wieder auf der Photokina, hier sind einige Impressionen. Diese entstanden nicht auf der Messe, sondern am Abend nach der Messe am Rhein. Ein großes Thema der diesjährigen Photokina war Lightart-Fotografie weltweit. Ich war und bin fasziniert und würde dieses Thema auch gerne einmal mit einem Model umsetzen. Ansonsten habe ich festgestellt, dass meine Portokasse zu klein ist für eine neue Kamera, hat jemand eine Lösung für dieses Problem? Fotos direkt von der Messe folgen in den nächsten Tagen.

mehr lesen 0 Kommentare

Die schottische Küste

Steile Klippen, weite Sandstrände, Dünenlandschaften, die zum Verweilen einladen: All das bietet die schottische Küste in reichem Maße.

mehr lesen 0 Kommentare

Impressionen Schottland

Impressionen von unserer diesjährigen Reise nach Schottland. Wir haben viel gesehen bei unserem Aufenthalt an den verschiedenen Küsten, verwunschene Städte, malerische Häfen, Robben beim Sonnen auf Felsen. Es gibt dort diverse kilometerlange, vollkommen leere Sandstrände mit prächtigen Dünen dahinter. An anderen Stellen ist die Küste eher rau, geprägt von schroffen Felsen, die zu dieser Jahreszeit übersät waren mit brütenden Meeresvögel unterschiedlichster Art. Alte Schlösser stehen auf Felsen und scheinen immer noch die Küste zu bewachen. Das Wetter ändert sich in Schottland alle paar Minuten, eben noch ein dicker Regenschauer, 3 Minuten später schönster Sonnenschein. Leider geht das auch andersrum. Zum Aufwärmen gab es dann am Abend feinen schottischen Whisky, jede Destillerie kreiert einen anderen, im Aroma sind sie sehr unterschiedlich. Auch im Hochland waren wir, dort gibt es unzählige Wasserfälle, einer schöner als der andere. Und Schafe gibt es dort auch, es müssen Milliarden sein! Überall sieht man kleine helle, manchmal auch dunkle Fleckchen auf den Wiesen herumlaufen. Wandern ohne in Schafsmist zu treten ist ein Ding der Unmöglichkeit.

mehr lesen 2 Kommentare

"Pulteney Whisky Distillery"

Besichtigung der "Pulteney Whisky Distillery" in Wick/Nordschottland. Aufgrund von Umbaumaßnahmen fand keine Produktion statt, aber die Anlagen waren auch so beeindruckend. Ebenfalls bemerkenswert war der Eifer und die Verbundenheit der Führerin mit "ihrer" Destillerie. Absolut gigantisch waren zum Abschluss der Besichtigung die "Warehouses", in denen der Whisky bis zu 22 Jahre lang gelagert wird. Ein Whiskygeruch in der Luft, der schon alkoholisiert......... Un danach gaps noch ne Verkostichung, die warr apselut legger, muss isch nosch mal jenauer berischten,.........hicks.

mehr lesen 0 Kommentare

Die Welt von oben....,einfach mal abheben

Je weiter oben wir sind, desto stiller wird es. Nur der Brenner faucht manchmal über dem Kopf und verbreitet Wärme. Es ist erstaunlich eng im Korb mit 6 Personen, aber gemütlich. Wir rätseln über die Dinge, die wir unter uns sehen und sind fasziniert von der anderen Sichtweise. Selbst in 1500 m Höhe empfindet keiner von uns Angst.

mehr lesen 0 Kommentare

Suche Model(s) für Frühlings-Shooting

Wer hat Lust, mit mir zusammen bei einem Outdoorshooting (Location siehe Fotos) die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres einzufangen? 

Denkbar sind Fotos für den Foto-Wettbewerb von Nikon, zum Thema Frühlingserwachen, oder für die Wanderbett-Serie. (Ganz genaue Vorstellungen für die Umsetzung habe ich noch nicht. Es dürfen also auch gerne eigene Ideen mit eingebracht werden... Oder vielleicht mal ein tierischer Shootingpartner?)

LG Eckhard

mehr lesen 0 Kommentare

Mal wieder Architektur

Das Münster in Bad Doberan hat mich fasziniert. Ich fand ein bemerkenswertes Spiel von Licht und Schatten vor, Linien wiederholten sich und wollten "eingefangen" werden.

mehr lesen 0 Kommentare

Rückmeldung: Fotos fehlen auf neuer Website.........Sagt eure Meinung!

Übrigens ist mir zu Ohren gekommen, dass einige von euch enttäuscht sind, weil einige Fotos von der Webseite verschwunden sind. Ich bin noch dabei, Beiträge zu erstellen und vergangene Shootings neu auszuwerten. Wenn euch was fehlt, dann sagt Bescheid! Ich würde mich über Kommentare und Feedback freuen. Ihr könnt auch gerne die neue Kommentar-Funktion dafür nutzen! Oder schreibt mich persönlich an!

mehr lesen 2 Kommentare

Strelitzie

Meine Strelitzie blüht mal wieder! Ich habe diese Pflanze schon immer bewundert und mich auch in Neustrelitz (was hat dieser Ort mit Strelitzien zu tun?) über sie kundig gemacht. Mittlerweile habe ich sie hundertfach auf Madeira und Teneriffa gesehen und freue mich besonders, dass ich sie auch hier zum Blühen gebracht habe.

mehr lesen 2 Kommentare

Best-of-Fanbilder

Zum zweiten Mal hat Nikon eines meiner Bilder auf der Facebookseite veröffentlicht. Dieses best-of-Fanbild habe ich zum Thema Wind und Wetter eingereicht. Auf dem Foto ist die stürmische Westküste der Insel Madeira im Atlantischen Ozean zu sehen.

Eckhard Eigl

Posted by Nikon on Montag, 2. November 2015
mehr lesen 0 Kommentare

Reif für die Insel

Heute gibt es mal wieder ein paar Bilder ganz ohne Model. Bei der schönen und vor allem vielfältigen Landschaft der Insel Teneriffa gibt es unzählige Motive zu entdecken. Es versteht sich, dass ich nicht erst nach der Landung mit dem Fotografieren beginne, sondern die ersten Fotos schon aus dem Flugzeug (extra mit Fensterplatz) aufgenommen werden ;-)

mehr lesen 0 Kommentare

Tattoomenta in Kassel

In diesem Beitrag möchte ich euch ein paar Bilder von der Tattoomenta in Kassel zeigen. Ich war im November 2014 zum ersten Mal dort und sofort begeistert von der tollen Stimmung, den interessanten Persönlichkeiten und den hammermäßigen Tattoos. Live auf der Bühne sind u.a. The Booze Bombs, Epicrit und Daniel Krause aufgetreten.

Übrigens, ein Shooting mit einer stark tätowierten Person würde mich sehr interessieren und mein Portfolio erweitern. Falls sich jemand angesprochen fühlt, bitte melden!

mehr lesen 0 Kommentare

Photokina 2014

mehr lesen 0 Kommentare

Großstadtlichter am Hafen

Diese Großstadtlichter habe ich in Hamburg eingefangen. Einige der Fotos sind bei einer nächtlichen Speicherstadt- und Hafenrundfahrt entstanden.
mehr lesen 0 Kommentare

Internationaler Feuerwerkwettbewerb 2013

Die ersten Fotografen waren wahrscheinlich schon ab ca. 17.00 Uhr da und belegten die besten Plätze. Wir waren drei Stunden vor Beginn des Wettbewerbs da (d.h., um 19.00 Uhr) und fanden noch einen akzeptablen Platz. Inklusive Wettbewerb saßen wir allerdings vier Stunden im Dauerregen, wohlgemerkt im kalten Dauerregen und das Rahmenprogramm lief mehr oder weniger an uns vorbei. Aber meine Frau und ich harrten tapfer aus und nahmen es mit Humor. Dazu trug vermutlich auch die Flasche Sekt bei, die sie samt Gläsern aus ihrem Rucksack zauberte ;-)

Trotz Kälte und Nässe war der Wettbewerb in den Herrenhäuser Gärten sehr schön und ein Erlebnis wert! Ihr könnt euch denken, dass ich sehr, sehr, sehr viele Fotos gemacht habe!

mehr lesen 0 Kommentare

Elbsandsteingebirge

Im Elbsandsteingebirge fühle ich mich immer wieder wohl. Als passionierter Wanderer sind mir alle Berge eine Freude. Besonders schön sind allerdings solche, auf denen ich angekommen bin und von denen nach stundenlangem Aufstieg in der Pause ins Tal hinunter fotografiert werden kann.

mehr lesen 0 Kommentare

Eindrücke von der mecklenburgischen Seenplatte

Das erste Bild zeigt den Sonnenaufgang am Rätzsee von einem wunderschönen Platz direkt am Bootsteg. Das letzte Foto zeigt ein hungriges Raubtier beim Diebstahl der Wurst vom Frühstückstisch ...

mehr lesen 0 Kommentare

Die Grüne Zitadelle

Diese Sehenswürdigkeit, die ich bei einem Kurzurlaub besichtigt habe, steht in Magdeburg. Das Gebäude, mit dem Namen "Grüne Zitadelle", ist ein von Hundertwasser entworfenes Bauwerk. Allerdings würde ich bei dem Gebäude spontan eher an rosa denken, als an grün.

mehr lesen 0 Kommentare

 Schiffshebewerk

Dieses Schiffshebewerk steht in der Nähe von Magdeburg. Besonders interessant zu fotografieren sind wieder Treppen aus verschiedenen Perspektiven und mit unterschiedlichen Richtungsverläufen, hier von mir im Pop-Art-Stil bearbeitet. Ein Shooting an diesem Ort wäre bestimmt auch nicht schlecht  ;-)

mehr lesen 0 Kommentare

Gradierwerk in Bad Salzelmen

Auf den Fotos ist das Gradierwerk Schönebeck in Bad Salzelmen zu sehen, welches dort im Kurpark steht. Ursprünglich wurden Gradierwerke für die Salzgewinnung genutzt, heutzutage dienen sie in Kurorten allerdings eher zur Verbesserung der Luftqualität.

mehr lesen 0 Kommentare

Ein imposantes Treppenhaus

In Bremen, im Gebäude der alten Baumwollbörse, habe ich dieses wunderschöne und imposante Treppenhaus entdeckt... 

0 Kommentare

Das Opernhaus in Oslo

In Norwegen, genauer gesagt in Oslo, habe ich ein sehr faszinierendes Gebäude fotografiert. Das asymmetrische Bauwerk mit den großen Glasflächen ist das 2008 erbaute Opernhaus. Je nach Perspektive wirken Stahl, Beton, Glas und Holz ganz unterschiedlich auf den Betrachter.. Ein tolles Objekt für Architektur-Begeisterte.

0 Kommentare