Archiv 2014

Das erste Bodyslime Shooting

Ein Bodyslime Shooting ist ziemlich aufwändig und anspruchsvoll. Das Model sollte auf jeden Fall halbwegs ekelfest sein, das Zeug ist nämlich glitschig und klebrig. Außerdem ist es körperlich anstrengender als andere Shootings: Einerseits ist Körperspannung gefragt um nicht auszurutschen und andererseits wiegt der Bodyslime ja auch etwas und zieht jede Pose nach unten... aber alle Anstrengung und das anschließende Studio-Putzen lohnt sich für die außergewöhnlichen Bilder!

mehr lesen 0 Kommentare

Experimente mit Lichtprojektionen im Studio (1)

Ich habe heute im Studio begonnen mit Licht und Schatten zu experimentieren. In Zukunft möchte ich dazu definitiv noch weitere Shootings durchführen und weitere Projektionen ausprobieren.

mehr lesen 0 Kommentare

Metall in blau-silber-schwarz

Bereits zum dritten Mal gefiel den Redakteuren der führenden deutschsprachigen Zeitschrift für Airbrusher Step by Step das Foto eines meiner Bodypaintings. Es wurde in der Lesergalerie vorgestellt.

mehr lesen 0 Kommentare

Tattoomenta in Kassel

In diesem Beitrag möchte ich euch ein paar Bilder von der Tattoomenta in Kassel zeigen. Ich war im November 2014 zum ersten Mal dort und sofort begeistert von der tollen Stimmung, den interessanten Persönlichkeiten und den hammermäßigen Tattoos. Live auf der Bühne sind u.a. The Booze Bombs, Epicrit und Daniel Krause aufgetreten.

Übrigens, ein Shooting mit einer stark tätowierten Person würde mich sehr interessieren und mein Portfolio erweitern. Falls sich jemand angesprochen fühlt, bitte melden!

mehr lesen 0 Kommentare

Ein Teufel für Halloween

Eines meiner ersten Bodypaintings war ein Teufel, den ich euch in einem vergangenen Beitrag bereits vorgestellt habe. Die Idee haben wir wieder aufgegriffen und in einer etwas anderen Umsetzung wiederholt. So hat sich Conny, passend zu Halloween, in einen Teufel verwandelt. Dieser Teufel hat aber neben den Hörnern auch noch ein Paar spitze Ohren aus Silikon verpasst bekommen.

mehr lesen 0 Kommentare

Photokina 2014

mehr lesen 0 Kommentare

Schwindelfrei auf der Feuerleiter

Dieses Mal war ich mit Janny unterwegs und wir haben im Rahmen des Projektes Lost Places geshootet. Wie praktisch, wenn das Model nicht nur sportlich und durchtrainiert ist, sondern nebenbei auch noch komplett schwindelfrei und ohne Höhenangst! :) Bei dieser tollen Location haben wir aber natürlich auch innerhalb des Gebäudes Fotos gemacht und uns nicht nur auf die Feuerleiter beschränkt.

mehr lesen 0 Kommentare

Fußall-WM ist ja sooo schön

Danke, Sandra und Jasmin, dass ihr so spontan mit mir dieses Thema umgesetzt habt! Ich bin ja immer noch der Meinung, richtige Männer gucken nur Frauenfussball !

mehr lesen 0 Kommentare

Fliedershooting mit Moni

Bereits im letzten Jahr konnte ich dem Flieder nicht widerstehen und auch dieses Jahr lockte mich der Busch, ihn "abzuernten". Dies ist das Ergebins.

mehr lesen 0 Kommentare

Frances

Freundin von Freundin im sozialen Netzwerk, die Mundpropaganda läuft, Frances gefällt mein Foto-Stil. Wir verabreden uns zu einem unverbindlichen Shooting, um zu sehen, ob wir harmonieren. Ja! Weitere Aktionen folgen.

mehr lesen 0 Kommentare

Vorbereitungen fürs Shooting

Die Bilder zeigen die Vorbereitungen für ein Shooting mit Moni, die dafür mit Dreck beschmiert wurde. Natürlich handelt es sich dabei nicht um "echten" Dreck, sondern um schwarze und braune Bodypainting-Farbe. Spaß macht die Schmiererei trotzdem ;-)

mehr lesen 0 Kommentare

Lost Places: Verwunschen

Dieses alte und zugewucherte Haus (an dem die Ranken Wände und Fensterrahmen bewachsen) ist einer von meinen Lost Places.  Ich finde diese Fotos verwunschen und märchenhaft.

mehr lesen 0 Kommentare

Lost places Sonntagnachmittag

In diesem Beitrag habe ich euch bereits ein paar Schnappschüsse von einem Shooting gezeigt, bei dem u.a. Fotos mit der beschmierten Moni entstanden sind. Das erste Portrait zeigt, wie ich das bemalte Model in Szene gesetzt habe... ,aber davor sind einige tolle Portraits entstanden, welche ich euch unbedingt zeigen möchte. Die Bearbeitung mit einem leichten Blau-Filter und die Bildschnitte dieser Portraits gefallen mir nämlich sehr gut!

mehr lesen 0 Kommentare

Großstadtlichter am Hafen

Diese Großstadtlichter habe ich in Hamburg eingefangen. Einige der Fotos sind bei einer nächtlichen Speicherstadt- und Hafenrundfahrt entstanden.
mehr lesen 0 Kommentare

Nachts im Parkhaus

 

Kamera und Objektiv-Test

Die Fotos entstanden mit einer Iso 3200 oder 6400. Ich bedanke mich bei Klaudia für ihre sehr spontane Zusage..

 

mehr lesen 0 Kommentare

Kennenlern-Shooting mit Jasmin

Der Wunsch für ein Bodypainting führt - wie immer – zu einem Probeshooting. Weitere Shootings werden folgen, die Chemie stimmt. Wir haben viele gemeinsame Ideen und Vorstellungen, wie man diese umsetzen kann.

mehr lesen 0 Kommentare

Conny ist mal wieder in Göttingen

Schon vor Jahren haben wir geshootet. Nun passte es mal wieder und wir hatten wieder viele Ideen und viel Spaß dabei! Und demnächst gibt es ein Bodypainting mit Shooting!

mehr lesen 0 Kommentare

Zu Besuch bei Moni

Dieses Shooting fand bei Moni zu Hause statt. Neben einem schönen Spiegelschrank und einer interessanten Kellertreppe gab es unzählige Orte, die sich für Fotos abgeboten haben. Leider ist die Zeit mal wieder so schnell vergangen, dass wir einige Ideen nur in abgespeckter Version umsetzen konnten, trotzdem sind viel schöne Bilder entstanden...

mehr lesen 0 Kommentare